Folge uns auf Facebook. Folge uns auf Twitter. Schreibe uns eine EMail.

Tutorial » Mangacoloring -> Haarfarbe


Was wird das hier überhaupt ?
(Dies ist eine Fortführung vom ersten und zweiten Color Tutorial. Es ist sinnvoll, sich vorher die beiden durchzulesen, um alle Schritte zu verstehen)

Nachdem wir unserem Mangabild die Hautfarbe und die Rötung verpasst haben, fehlen uns jetzt "nur" noch Augen und Haare. Persönlich habe ich mich lange Zeit mit den Haaren schwer getan und habe auch heute noch so meine Schwierigkeiten. Aber eigentlich dauert es bei einem 100x100 Bild überhaupt nicht lange :)

I. Grundschritt

1. Das Bild liegt über eine weißen Ebene und hat die Eigentschaft: Multiplizieren.
2. Wir haben unsere Ebenen mit unserem Schatten und dem Licht hinzugefügt.
3. Wir haben unsere Ebenen mit unserer Rötung.





II. Farben

Als nächstes müssen wir uns die Farben suchen, mit denen wir arbeiten wollen. Dazu kann man Bilder nehmen, um die Hautfarbe davon zu kopieren oder selber Paletten erstellen. Hier eine meiner Paletten:





II. Färben

1. Zuerst verteilen wir die Grundfarbe über die ganzen Haare.
2. Als nächstes erstellen wir eine neue Ebene, auf der wir mit der helleren Farbe Akzente setzten.
3. Wir benutzen auf unsere helle Ebene den Gaußscher Weichzeichungsfilter (Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gaußscher Weichzeichung) Radius: 3,1
4. Wir erstellen eine neue Ebene und setzten mit der dunkleren Farbe den Schattzen.
5. Je nach Geschmack kann auch hier der Weichzeichungsfilter verwendet werden (in meinem Beispiel habe ich einen Radius von 1,4)









Fertig ist unser coloriertes Mangabild!
(Augen auf die gleiche Weise coloriert)




Kommentar hinterlassen:

Name:
Homepage:
E-Mail:
fettgedruckter Text kursiver Text unterstrichener Text zentrierter Text Hyperlink einfügen E-Mail-Adresse einfügen Bild einfügen Zitat einfügen Liste erstellen PHP-Code einfügen
Sicherheitscode:


Kommentare zum Tutorial

Amber

Der Tutorial ist richtig toll geschrieben <3 und die Zeichnung sowie Färbung sieht einfach Bombe aus <3

27.02.2017 um 16:17 Uhr